Kreismeisterschaften 2018

Den Anfang machten die Spieler der 2. Kreisklasse am 20. Oktober 2018. Mit 17 Teilnehmern von 81 in der 2. Kreisklasse gemeldeten Spielern war die Beteiligung gering. So kämpften Spieler aus Lübow, Gägelow, Grevesmühlen, Damshagen und von Hanseat und TSG Wismar um die Plätze.

Folgende Platzierungen standen gegen 13:00 Uhr fest:

Doppel:
1. Platz: Legler / Klatt (beide TSV Gägelow)
2. Platz: Schmidt / Früchtel (beide TSV Gägelow)
3. Platz: Stark /Laskowski (beide TSV Gägelow) und
Marks / Ziebarth (Damshagen und SV 77 Grevesmühlen)

Einzel:
1. Platz: Stefan Früchtel (TSV Gägelow)
2. Platz: Marcus Ziebarth (SV 77 Grevesmühlen)
3. Platz: Martin Wienholdt (TSG Wismar) und Martin Klatt (TSV Gägelow)

 

Sieger Kreismeisterschaften 2. Kreisklasse

Am 3. November 2018 kämpften dann die Spieler der 1. Kreisklasse und der Kreisliga um die Plätze. Da in den vergangenen Jahren die Beteiligung relativ gering war, wurde durch den Kreisfachverband die Zusammenlegung dieser beiden Spielklassen für die Kreismeisterschaft beschlossen.

Dieses Jahr wollten aber viele Spieler ihr Können unter Beweis stellen – so meldeten sich 36 Teilnehmer für dieses Turnier an. Das war mit Abstand die größte Beteiligung, die Spieler passten zur Eröffnung gar nicht alle auf das Bild.
Es gab folgende Platzierungen:

Doppel:
1. Platz: Florian Köhler und Maik Rose (beide Lok Wismar)
2. Platz: Frank Busch und Marco Jürgens (beide TSG Gadebusch)
3. Platz: Ole Prestin und Janne Schulz (beide Post Wismar) und
Andrea Müller und Tobias Törber (VfL BW Neukloster und SV Hornstorf)

Doppel-Sieger 1. Kreisklasse und Kreisliga

Einzel:
1. Platz: Ingo Miksch (SV 77 Grevesmühlen)
2. Platz: Stefan Früchtel (TSV Gägelow)
3. Platz: Tobias Törber (SV Hornstorf) und Marco Jürgens (TSG Gadebusch)

Sieger 1. Kreisklasse und Kreisliga

Den Abschluss bildeten dann die Herren A am 10. November 2018.
Hier gab es folgende Ergebnisse:
Einzel:
1. Platz: Jörn Zastrow (Post SV Wismar)
2. Platz: Jannis Gertzen (TTC Hanseat Wismar)
3. Platz: Paul Reichelt (TTC Hanseat Wismar)
und Andreas Schmidt (SV 77 Grevesmühlen)

Doppel-Kreismeister wurden Ingo Miksch und Jörn Zastrow.

Sieger Herren A

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Meisterschaften abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar